Copyright by WRTC2018 e.V. (2015 - 2017) Contact: WRTC 2018 e.V. | Tizianstrasse 3 | 83026 Rosenheim | E-Mail: contact@wrtc2018.de | Impressum & Datenschutz

Die Organisatoren der WRTC 2018 freuen sich, bekannt geben zu können, dass RigExpert die Amateurfunkweltmeisterschaft 2018 als Silber-Sponsor unterstützt.

Die Antennen der WRTC 2018 werden mit dem RigExpert-Antennen-Analyzer AA-35 Zoom vermessen werden. Hierfür werden alle Antennenaufbau-Teams mit identischen Antennen-Messgeräten ausgestattet. Ziel ist es, für alle Antennen gleiche Resonanzfrequenzen zur Verfügung zu stellen und die gefundenen Werte eindeutig zu dokumentieren. Hierfür ist das AA-35 Zoom hervorragend geeignet. Das farbige Display ermöglicht verschiedene Darstellungen, die zeigen, dass die Entwickler bei RigExpert erfahrene Funkamateure und Antennenbauer sind. Die mitgelieferte Software erlaubt die hochauflösende Darstellung der Messergebnisse, die Teil der Standortdokumentation werden.

Spezialversion des RigExpert AA35-Zoom für die WRTC 2018

Noch sind es WRTC 2018 in Jessen/Wittenberg. Viel ist inzwischen passiert aber es gibt noch genung zu tun. Die Zeit vergeht wie im Fluge.

In den letzten Monaten wurden wichtige Teilprojekte abgeschlossen.

    • Die Qualifikation ist mit der Bewerbung und Einladung der Teilnehmer geschafft.
    • Beim IARU Contest waren mehrere WRTC 2018- Teilnehmer in Deutschland zu Besuch und haben schon Ausbreitungswege und Stationsequipment evaluiert.

Als Veranstalter und Gastgeber der World Radio Team Championship 2018 freut sich der “WRTC2018 e.V” nunmehr die 63 Teams bekannt zu geben, die zur Funksport-Weltmeisterschaft in Deutschland im kommenden Juli eingeladen sind.

Die WRTC ist ein Funkwettbewerb für 2-er Mannschaften, deren Team Leader nach einer zweijährigen Qualifikationsperiode aufgrund ihrer erzielten Ergebnisse in ausgewählten Funkwettbewerben nominiert wurden. Die so Nominierten können ihr Team mit einem Partner (Team Mate) ihrer Wahl vervollständigen.

Die Verantwortung für den Auswahlprozess hatte Ulf Ehrlich, DL5AXX. Ulf erwähnte: „Es wird ein hoch qualifiziertes Teilnehmerfeld sein. Die drei Mannschaften auf dem Siegerpodest der WRTC 2014 in Boston sind auch 2018 wieder dabei!“

f t