Copyright by WRTC2018 e.V. (2015 - 2017) Contact: WRTC 2018 e.V. | Tizianstrasse 3 | 83026 Rosenheim | E-Mail: contact@wrtc2018.de | Impressum & Datenschutz

Die Organisatoren der WRTC 2018 freuen sich bekannt geben zu können, dass das die Dayton Amateur Radio Association DARA die WRTC 2018 als neuer Platin-Sponsor unterstützt.

Christian, DL1MGB, überreicht gemeinsam mit Tim, K3LR, dem Direktor der Contest University Dayton, die Sponsorenplakette an Michael, W8CI, den Vertreter der DARA.

Die DARA ist eine gemeinnützige Organisation, die jedes Jahr im Mai die Amateurfunkmesse Hamvention in den USA ausrichtet. Die Hamvention ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Nordamerika. Darüber hinaus ist Dayton der Treffpunkt der internationalen Contest-Gemeinschaft und Veranstaltungsort der Contest University. 2017 war ein besonderes Jahr – die Veranstaltung zog von Dayton ins nahe gelegene Xenia um. Ein großer und erfolgreicher Schritt für die Veranstaltung mit langer Tradition.

Michael Kalter, W8CI, Vertreter der DARA betonte bei der Plakettenübergabe: „Die Dayton Amateur Radio Association freut sich sehr, Platin-Sponsor für die WRTC 2018 zu werden. Unser Verein unterstützt gerne dieses herausragende Ereignis, das eine besondere Gelegenheit ist, den Amateurfunk voranzubringen. Die Exzellenz der Betriebstechnik bei diesem Events hilft neue Standards im Amateurfunk zu etablieren. Die gilt insbesondere für den Notfunk, wenn gute Kommunikation essentiell ist. Vielen Dank und viel Glück für die WRTC!“

Christian Janssen, DL1MGB, Präsident des WRTC-Organisationskommitees bedankte sich mit den folgenden Worten: „Die Dayton Hamvention ist das seit vielen Jahren das bekannteste Amateurfunktreffen. Dayton ist der Ort, an dem der Amateurfunk und speziell das Contesten gelebt wird. Das Durchhaltevermögen der DARA, die Hamvention in jedem Jahr wieder zu organisieren, ist ein leuchtendes Beispiel für viele Amateurfunkprojekte überall auf der Welt. Der erfolgreiche Umzug nach Xenia gibt uns die Sicherheit, dass zukünftige WRTC-Organisatoren dort immer einen sicheren Hafen für Treffen und Präsentation finden werden.“

Michael Kalter wird in diesem Jahr die HamRadio in Friedrichshafen besuchen und auch einen Vortrag halten, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

f t